Reit- und Springturnier U30 Lüdinghausen Westrup

5. Januar 2016 | Von | Kategorie: Herbstturnier 2016 findet statt vom 22.09.-25.09.2016

Jedes Jahr veranstalten wir auf unserer Anlage unser alljährliches Herbstturnier. Ausgeschrieben ist die Veranstaltung für Reiter unter 30 Jahren. Erstklassige Starterfelder versprechen alljährlich spannenden Sport vom Reiterwettbewerb bis hin zum Springen der Klasse S. Die Nachwuchsreiter Deutschlands lassen hier die grüne Saison ausklingen. Teils mit jungen Pferden, aber auch mit Championatspferden kamen bereits Teilnehmer der Jugend-Europameisterschaften, der dreifacher Derbysieger Toni Hassmann und sogar der amtierende Europameister der Ponyreiter, Lars Vollmer nach Westrup. Von den zahlreichen Teilnehmern der Westfälischen und der Deutschen Meisterschaft ganz zu schweigen.


11. Herbstturnier vom 23.-25.09.2016

Vom 23.-25. September fand in diesem Jahr unser Herbstturnier statt.

TEILNEHMER    ERGEBNISSE

rimondo.com – das Pferdenetzwerk für Zucht und Sport – begleitet auch dieses Jahr unser Turnier mit der Kamera. Die Videos der einzelnen Pferde werden im Anschluss an die Veranstaltungen auf rimondo veröffentlicht und stehen zum Download bereit. Reiter oder Besitzer können auf rimondo die Profile ihrer Pferde selbständig um weitere Informationen wie Lebensdaten, Fotos und Beschreibung ergänzen.  Die Videos des Turniers finden Sie HIER

 

 Pressemeldungen 2016

26.09.2016 – Philipp Schulze Topphoff gewinnt S*-Springen am Reitstall Brinkmann

(Westf.-Nachrichten) Volle Teilnahmefelder, gute Reiter, viele Zuschauer und nicht zuletzt bestes Wetter – Turnierorganisator Hubert Brinkmann war nach den drei Wettbewerbstagen bestens zufrieden. Das war auch der 18-jährige Philipp Schulze Topphoff. Sieben Jahre alt ist der Wallach Cooper, ein noch recht junges Pferd. Auch einem erst 18-jährigen Reiter könnte man durchaus unterstellen, dass er noch nicht so viel Erfahrung hat im Turnierparcours. Nicht aber Philipp Schulze Topphoff – der Roxeler gewann am Sonntagabend das S*-Springen mit Stechen in Lüdinghausen-Westrup, den Höhepunkt des dreitägigen Turnier am Reitstall Brinkmann.  >>weiterlesen…

25.09.2016 – Erstes Paar acht knackt das „Full House“ am Reitstall Brinkmann

(Westf.-Nachrichten) Die Bösensellerin Alina-Noel Potthoff war die Erste, die bei der M*-Punktespringprüfung am Reitstall Brinkmann in Lüdinghausen die Maximalzahl schaffte. Ihr Bruder Alexander war einer der Letzten. Er gewann die erste Abteilung der Prüfung mit Cindy. Die Turnier-Zuschauer am Reitstall Brinkmann mussten am späten Samstagnachmittag etwas warten, bis bei der M*-Punktespringprüfung mit Joker das erste Mal das „Full House“ geknackt war. Mit dem achten Paar, die Bösensellerin Alina-Noel Potthoff und Potthoff‘s Cashmir, war der Bann gebrochen. Auch die beiden nachfolgenden Paare erreichten die Maximalzahl von 65 Punkten, wie am Ende insgesamt zwölf von 38 teilnehmenden Paaren.  >>weiterlesen…

23.09.2016 – Finnin siegt am Stall Brinkmann in Lüdinghausen vor Toni Haßmann

(Westf.-Nachrichten) Sonniger Auftakt am Reitstall Brinkmann: Bei schönstem Reitsportwetter begann das U 30-Turnier auf der Familien-Anlage in Lüdinghausen-Westrup. Und auch einige Starter der heimischen Vereine strahlten – so zum Beispiel Anniina Lintula. So zum Beispiel Anniina Lintula. Die Finnin, die für den RV von Nagel Herbern reitet, gewann mit der sechsjährigen Westfalenstute Rio Grande eine Springpferdeprüfung der Klasse M*. Das Paar bekam die Wertnote 8,2. Zweiter wurde Toni Haßmann vom RV Lienen mit Canada IZ (8,0). Kai Ligges vom RV Herbern belegte den sechsten Platz mit Cascaya L (Wertnote 7,5) und Vereinskollegin Jana de Beer den siebten Rang mit Efendi (Wertnote 7,4). Thomas Tönnissen vom RV Lüdinghausen platzierte sich mit Cirada und der Wertnote 7,2 noch als Zehnter.  >>weiterlesen…

21.09.2016 – Ausgebucht, nichts geht mehr am Reitstall Brinkmann in Lüdinghausen

(Westf.-Nachrichten) Die Prüfungen sind voll, nichts geht mehr am Reitstall Brinkmann. Die Starterfelder beim U 30-Turnier in Lüdinghausen-Westrup laufen über. Höhepunkt ist zum zweiten Mal ein Springen der schweren Klasse. In den vergangenen Wochen hat Hubert Brinkmann immer wieder Anrufe bekommen mit der immer gleichen Frage: Gibt es noch Startplätze für das Turnier? Die immer gleiche Antwort: Nein. „Wir sind am oberen Limit, mehr geht beim besten Willen nicht. Wir fangen morgens an und hören auf, wenn es dunkel wird“, beteuert der Hausherr vor dem U 30-Turnier vom Freitag bis zum Sonntag (23. bis 25. September) am Reitstall Brinkmann in Lüdinghausen-Westrup. >> weiterlesen…


10. Herbstturnier vom 25.09.-27.09.2015

TEILNEHMER    ERGEBNISSE  

Pressemeldungen 2015

25.09.2015 – Hohe Wertnoten zum Auftakt

(Westf.-Nachrichten) Sehr guten Sport boten die Reiter zum Auftakt des Turniers am Stall Brinkmann in Lüdinghausen-Westrup. „Da waren schon einige richtig gute Ritte dabei“, lobte Turnierchef und Hausherr Hubert Brinkmann. >>weiterlesen

23.09.2015 – Zum ersten Mal ein S-Springen 

(Westf.-Nachrichten) Das Reitturnier am Stall Brinkmann in Lüdinghausen wird immer größer. Am kommenden Wochenende gibt es erstmals ein Springen der schweren Klasse. Die Altersklasse wurde von U 25 auf U 30 erhöht. Und das Interesse ist enorm… >>weiterlesen

 


9. Herbstturnier vom 26.09.-28.09.2014

TEILNEHMER    ERGEBNISSE

Pressemeldungen 2014

30.09.2014 Reitturnier am Stall Brinkmann – Strahlende Gesichter
(Westf.-Nachrichten) Viele strahlende Gesichter gab es am Sonntag beim Nachwuchsturnier in Lüdinghausen-Westrup zu sehen – vor allem bei den Organisatoren. Die sportlichen Leistungen passten zum famosen Wetter. „Super Wetter, super Sport.“ So fasste Simone Brinkmann ihre Bilanz des U 25-Turniers am Reitstall Brinkmann in Lüdinghausen-Westrup zusammen. Den krönenden Abschluss des dreitätigen Turniers bildete am Sonntag eine Springprüfung der Klasse M** mit Stechen, die in zwei Abteilungen platziert wurde. >> weiterlesen…


28.09.2014 Reitturnier am Stall Brinkmann – Heimsieg für Marius Brinkmann

(Westf.-Nachrichten) Die Siegerschleifen gingen am zweiten Tag des U 25-Turniers in Lüdinghausen-Westrup überwiegend an Teilnehmer auswärtiger Vereine. Es gab am Samstag aber auch Ausnahmen… Die Siegerschleifen gingen am zweiten Tag des U 25-Reit- und Springturniers am Reitstall Brinkmann in Lüdinghausen-Westrup überwiegend an Teilnehmer auswärtiger Vereine. In einer kombinierten Dressur- und Springprüfung der Klasse A setzte sich Johanna Schulze Thier vom RV von Nagel Herbern auf Ceon mit der Wertnote 8,4 an die Spitze des Teilnehmerfeldes. Anna Resing auf Calinka vom RV Lüdinghausen wurde mit der Wertnote 7,7 Dritte, ihre Vereinskameradin Alina Scholz wurde auf Lanciano mit der Wertnote 7,5 Vierte vor Lena Hüsemann auf Rock Devil vom RV St. Hubertus Ascheberg, die mit der Wertnote 7,4 den fünften Rang erreichte. >> weiterlesen…

25.09.2014 Noch ein M-Springen draufgesattelt

(Westf.-Nachrichten) Bei dem Turnier am Stall Brinkmann wird zum ersten Mal ein Springen der Klasse M mit zwei Sternen angeboten. Die ersten Wettbewerbe beginnen bereits am Freitag. Die Nennungszahlen liegen auf Vorjahresniveau. Am kommenden Wochenende werden große Reitsport-Veranstaltungen in Dorsten und Unna-Massen angeboten. Das U 25-Turnier des RV Lüdinghausen am Reitstall Brinkmann hat also harte Konkurrenz. Das hat der Resonanz auf das Nachwuchsturnier in Lüdinghausen-Westrup aber nicht geschadet. „Wir haben 1200 Startplätze mit knapp 550 Pferden – so viele wie im letzten Jahr“, verkündet Turnierchef Hubert Brinkmann. >> weiterlesen…


8. Herbstturnier 2013 vom 28.09.-29.09.2013

TEILNEHMER    ERGEBNISSE
 

Pressemeldungen 2013

02.10.2013 Antonia Wendel und Marius Brinkmann  – Stadt Lüdinghausen ehrt Reiter

(Westf.-Nachrichten) Im Rahmen des U 25-Turniers am Reitstall Brinkmann in Lüdinghausen-Westrup ehrte die Stadt Lüdinghausen am Sonntag zwei erfolgreiche Nachwuchsreiter des RV Lüdinghausen. Der stellvertretende Bürgermeister Artur Frieden­stab würdigte gemeinsam mit Klaus Reinacher, Landestrainer der westfälischen Springreiter, die Leistungen von Marius Brinkmann und Antonia Wendel in diesem Jahr. Wendel gewann auf dem Pferd Die Freude in Wolfsburg die Einzelwertung des Bundesvierkampfs. Brinkmann belegte in München bei der Deutschen Meisterschaft der Jungen Reiter im Springen den neunten Platz. Zudem feierte er dabei seine erste Platzierung in einem Drei-Sterne-S-Springen. (Quelle:WN 02.10.2013)

02.10.2013 Erstklassiges Starterfeld beim Turnier am Stall Brinkmann – Reiter mit großer Zukunft

(Westf.-Nachrichten) Die Konkurrenz war groß, trotzdem setzten beim U 25-Turnier am Stall Brinkmann in Lüdinghausen zwei heimische Reiter Glanzlichter: Marie Ligges vom RV Herbern gewann in der zweiten Abteilung eines M*-Springens mit Stechen und Marius Brinkmann vom RV Lüdinghausen feierte einen Doppelsieg in einem L-Springen. Mehrere Teilnehmer der Jugend-Europameisterschaften und sogar der amtierende Europameister der Ponyreiter, Lars Vollmer aus Legden, waren am Start. Von den zahlreichen Teilnehmern der Westfälischen und der Deutschen Meisterschaft ganz zu schweigen. >> weiterlesen…

 


7. Herbstturnier 2012 vom 29.09.-30.09.2012

TEILNEHMER    ERGEBNISSE

 

Pressemeldungen 2012

02.10.2012 Turnier am Stall Brinkmann – Namhafte Nachwuchsreiter

(Westf.-Nachrichten) Einige der besten Nachwuchsreiter Deutschlands haben in der Bauerschaft Westrup ihre grüne Saison ausklingen lassen. Mit jungen Pferden, aber teilweise auch mit Championatspferden kamen sie zum U25 Turnier auf die Reitanlage der Familie Brinkmann. >> weiterlesen…

28.09.2012  Zweites M-Springen im Programm

(Westf.-Nachrichten) Turniere nur für den Reiternachwuchs sind offenbar gefragt. Anders ist das Nennungsergebnis für das U?25-Turnier des RV Lüdinghausen am kommenden Wochenende am Stall Brinkmann nicht zu deuten. Knapp 1000 Startplätze wurden für die Wettbewerbe am Samstag und am Sonntag in Lüdinghausen-Westrup reserviert. >> weiterlesen…


6. Herbstturnier 2011 vom 01.10.-02.10.2011

TEILNEHMER    ERGEBNISSE

 

Pressemeldungen 2012

02.10.2012 Sonne sorgt für volle Felder

(Westf.-Nachrichten) Rund 400 Teilnehmer, etwa 150 mehr als sonst, konnte der RV Lüdinghausen am ersten Tag des U 25-Spring- und Dressur-Turniers am Lüdinghauser Reitstall Brinkmann begrüßen. Neben dem Wetter, das am ersten Oktobertag jedem Hochsommer Ehre gemacht hätte, sah Ausrichter Hubert Brinkmann vor allem in der geänderten Ausschreibung. >> weiterlesen…

29.09.2012  Zum ersten Mal ein M-Springen

(Westf.-Nachrichten) Am Mittwochabend standen am Reitstall Brinkmann in Lüdinghausen schweißtreibende Aufbauarbeiten auf dem Plan. Trotzdem war die Laune der Helfer prächtig. Sie konnten im T-Shirt malochen, und das Spätsommerwetter soll sich bis zum Wochenende halten. >> weiterlesen…



- Anzeige -